„KISÖK” Cup

Quelle: Zentrum

Melden Sie Ihr Team für das „KISÖK” Cup, für das Treffen der in Ungarn tätigen Landesselbstverwaltungen der Minderheiten in den Bereichen Kultur, Gastronomie und Sport an. Der Wettbewerb wird von der Nyírsuli Gemeinnützigen Gesellschaft organisiert. Schirmherr der Veranstaltung ist Kanzleiminister Péter Kiss. „KISÖK” findet am 19. Juli 2008 in Nyíregyháza statt.

normal_13000073_10001446_stadion

Anmeldeschluss ist der 9. JULI 2008

1. Ziel der Veranstaltung:

- Den Teilnehmern eine Sportmöglichkeit anzubieten.

- Sportliche Wettkämpfe durchzuführen.

- Eine Möglichkeit schaffen, damit sich die Mitglieder der Selbstverwaltungen einander, bzw. alle Interessenten die Kultur, Tradition anderer Minderheiten kennen lernen können.

2. Veranstalter: Nyírsuli Gemeinnützige Gesellschaft Nyíregyháza, Minderheitenselbstverwaltungen in Nyíregyháza (7): polnische, roma, rusin, slowakisch, deutsche, armenisch, ukrainisch.

3. Schirmherr der Veranstaltung: Kanzleiminister Péter Kiss

4. Hauptsponsor: Amt des Ministerpräsidenten

5. Schirmherren: Lászlóné Csabai, Bürgermeisterin der Stadt Nyíregyháza und István Tukacs, Parlamentsabgeordneter

6. Veranstaltungsort: Nyíregyháza, Stadtstadion, Sóstói u. 24

7. Termin: 19. Juli 2008

8. Teilnehmer: die angemeldeten Mannschaften der 13 Landesselbstverwaltungen der Minderheiten – maximal 60.

Am Wettbewerb können nur die Personen teilnehmen, die eine von der jeweiligen Landesselbstverwaltung ausgestellten Bescheinigung über die Zugehörigkeit zu einer Minderheit vorlegen.

9. Anmeldung ist kostenlos.

10. Anmeldefrist: 9. Juli 2008

Für weitere Informationen laden Sie bitte die Ausschreibung, bzw. die Punktetabelle (Muster) herunter. Die Dokumente sind in Ungarisch vorhanden.

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo