Konstituierende Sitzung der LdU

Quelle: LdU

Am 22. Januar 2011 wurde in Budapest in der Geschäftsstelle der LdU die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen gegründet. An der konstituierenden Sitzung nahmen Dr. Vilmos Bordás, Vorsitzender der Landeswahlkommission, Dr. Dorothee Janetzke-Wenzel, Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Miklós Sári, Leiter des Landeswahlbüros sowie Antal Paulik, stellvertretender Hauptabteilungsleiter an der Hauptabteilung für nationale und ethnische Minderheiten des Ministeriums für Öffentliche Verwaltung und Justiz teil.

VVSldu

An der Sitzung nahmen die 37 Abgeordneten der Landesselbstverwaltung ihre Urkunden von dr. Vilmos Bordás entgegen. Die anwesenden Abgeordneten wählten in einer geheimen Wahl einstimmig Herrn Otto Heinek zum Vorsitzenden sowie Frau Dr. Elisabeth Knab zur stellvertretenden Vorsitzende der LdU.

Vorsitzenden der Ausschüsse
Bildungsausschuss: Englenderné Hock Ibolya
Kulturausschuss: Manz József
Finanz- und Kontrollausschuss: Ritter Imre
Sozialausschuss: Dr. Józan-Jilling Mihály
Entscheidungsausschuss für öffentliche Beschaffungen: Unger Ilona
Ausschuss für Mandatüberprüfung, Vermögenserklärung und Inkompatibilitä: Sax László

Mitglieder der LdU und der Regionalbüros

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo