Bernhard Kellermann: Der Tunnel

Quelle: Bibliothek.hu

In der jetzigen Hitzewelle liest man nicht so gerne dicke Bänder der Klassiker. Es gibt aber auch Klassiker unter den Lektüren, wie zum Beispiel der Roman des deutschen Jules Verne, Bernhard Kellermann.

tunnel360

Der Tunnel ist ein Bestseller der ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts: schon bereits ein halbes Jahr nach seiner Veröffentlichung im Jahre 1913 wurde es in 100 000 Exemplaren verkauft, bis zum Anfang des Zweiten Weltkriegs erreichte es eine Million verkaufte Exemplare.

Die Handlung ist typisch für die fantastische Literatur vor den Weltkriegen: im Buch wird ein Tunnel zwischen den beiden Atlantikküsten gebaut. Natürlich behindern natürliche und menschliche Faktoren den Bau, aber schliesslich gelingt es, den Tunnel zu beenden – obwohl eigentlich zu spät, weil das Flugzeug-Zeitalter eingebrochen ist.

Das Werk ist ein Klassiker der deutschen Science Fiction-Geschichte, und wurde dreimal verfilmt, die letzte Adaptation stammt aber aus dem Jahre 1935. Die Ausgabe vom Verlag Das Beste enthält neben dem Roman einen kurzen illustrierten Artikel über die Weltwunder der Antike und der Moderne.

Bernhard Kellermann: Der Tunnel
Stuttgart : Das Beste, 1987
(Unterwegs in die Welt von morgen)
351 S. : ill.
Sprache: Deutsch

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo