Ungarndeutsch. Steh dazu! – Volkszählung 2011

Quelle: LdU

Im Folgenden ist der Aufruf von Otto Heinek, dem Vorsitzenden der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen im Zusammenhang mit der diesjährigen Volkszählung zu lesen. Er ermuntert alle, sich zu ihrer Nationalität und Muttersprache zu bekennen.

nepszamlalas2011

Liebe Ungarndeutsche Landsleute!

2011 findet in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, so auch in Ungarn eine Volkszählung statt.
Wir werden im Oktober erneut die Möglichkeit haben, uns bei dieser Volkszählung zu unserer Nationalität und Muttersprache zu bekennen und zu erklären, welche Sprache wir im Kreise unserer Familie und Freunde sprechen.

Obwohl die Fragen nach der Nationalität und der sprachlichen Bindung nicht beantwortet werden müssen, bittet die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen alle Landsleute, für die ihre Zugehörigkeit zum Deutschtum wichtig ist, sich bei der Volkszählung zur deutschen Nationalität und Muttersprache zu bekennen!

Die Ergebnisse der Volkszählung werden die Gestaltung unseres Bildungswesens, die Entwicklung der auch von uns bewohnten Städte, Gemeinden, die Zukunft unserer Kindergärten und Schulen langfristig bestimmen. Sie werden eine direkte Auswirkung auf die staatliche Förderung der Nationalitätenselbstverwaltungen und der zivilen Organisationen, sowie auf die Anerkennung unserer für die Bewahrung unserer Muttersprache und kulturellen Werte geleisteten Arbeit haben!

Das Ungarndeutschtum bereichert seit Jahrhunderten die Kultur unserer gemeinsamen Heimat, trägt mit fleißiger Arbeit zur Entwicklung Ungarns bei. Durch
unsere Muttersprache, unsere familiären und freundschaftlichen Beziehungen sind wir Vermittler und Bindeglied zu den 100 Millionen deutsch sprechenden Bürgerinnen und Bürgern der Welt. Auf unser sprachliches und kulturelles Erbe, auf die identitätsbewahrende Tätigkeit unserer Institutionen, Vereine und Selbstverwaltungen können wir mit Recht stolz sein.

Bekennen wir als gleichberechtigte ungarische Staatsangehörige und als europäische Bürgerinnen und Bürger auch bei der Volkszählung erhobenen Hauptes, dass wir Ungarndeutsche sind!

Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
Otto Heinek
Vorsitzender

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2022 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo