Aufruf zur Nominierung für den Nationalitätenpreis

Quelle: Zentrum

Das Staatssekretariat für Kirchliche, Nationalitäten- und Zivilkontakte des Ministeriums für Human Resources verkündigt den Aufruf zur Nominierung für den Nationalitätenpreis des Jahres 2012. Mit dem Nationalitätenpreis können solche Personen, Institutionen und Nationalitätenselbstverwaltungen geehrt werden, die im Interesse der Nationalitäten in Ungarn auf dem Gebiet des öffentlichen Lebens der Nationalitäten, der Bildung, der Kultur, des Kirchenlebens, der Wissenschaft, der Medien oder der wirtschaftlichen Selbstorganisation hervorragende Leistungen erbringen.

Die Entscheidung über den Nationalitätenpreis findet entsprechend der MP-Verordnung 2/2012. (VIII. 9.) statt. Die Verleihung findet im Jahre 2012 als hervorgehobenes Ereignis der Veranstaltung am Tag der Nationalitäten (18. Dezember) statt.
Die mit Begründung versehenen Vorschläge für die auszuzeichnenden Personen des Jahres 2012 sollen bis zum 31. Oktober 2012 an die Postadresse des Staatssekretariats für Kirchliche, Nationalitäten- und Zivilkontakte des Ministeriums für Human Resources (1884 Budapest, Pf. 1.) sowie an dessen Email Adresse titkarsag.nf@emmi.gov.hu gesendet werden.

Das Formular finden Sie anbei.

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo