Die vielfältigen Wege der Sprachvermittlung – Fortbildung für Nationalitätenpädagogen

Quelle: Zentrum

Am 4. Mai 2012. wird am Lehrstuhl für Minderheiten- und Fremdsprachen der ELTE eineFortbildung für in Kindergärten und in der Unterstufe (3-10 Jahre) tätige Nationalitätenpädagogen mit dem Titel ‘Die vielfältigen Wege der Sprachvermittlung’ veranstaltet.

Ort der Fortbildung:
ELTE TÓK, Lehrstuhl für Minderheiten- und Fremdsprachen
1126 Budapest, Kiss János altb. u. 40. Raum 123, 121

Zeitpunkt:
4. Mai 2012 von 9.00 Uhr bis zum 16.30 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 4.000 Ft
Anmeldefrist: 31. März 2012

Wir bitten die Teilnehmer eine Kopie der Bestätigung der erfolgreichen Überweisung mitzubringen!
Registration ab 8.30 Uhr vor dem Raum 123. Die Bestätigung über die Teilnahme kann zur selben Zeit dort übernommen werden.

Weitere Informationen, das vollständige Programm der Fortbildung, bzw. das Anmeldeformular ist im Anhang zu finden.

Kontakt und Anmeldung:
ELTE TÓK, Lehrstuhl für Minderheiten- und Fremdsprachen
Tel.: +36 1 4878175
Email: szabo.eva@tok.elte.hu
http://www.idegennyelvi.moonfruit.com/

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo