Kirstin Casemir – Christian Fischer: Deutsch. Die Geschichte unserer Sprache

Quelle: Bibliothek.hu

Die Geschichte einer Sprache kann interessant sein, aber die linguistischen Lehrbücher sind meistens zu trocken für Laien. Das vorliegende Buch schafft es, gleichzeitig wissenschaftlich korrekt und stilistisch genussreich zu sein.

casemir360

Das Werk ist nicht chronologisch gestaltet. Selbstverständlich werden die Etappen der deutschen Sprachentwicklung aufgezeichnet, aber die Autoren fokussieren eher auf das „Warum” anstatt von „Wie”: welche Gründe die linguistischen Änderungen haben, welche Faktoren sie beeinflussen bzw. welche Tendenzen dabei festzustellen sind.

Das Buch beschreibt nicht nur die Vergangenheit des Deutschen, es stellt die aktuellen Prozesse ebenfalls dar, von denen man Prognosen für die Zukunft der Sprache schließen kann.

Wir empfehlen die Veröffentlichung denjenigen, die sich für die historische Sprachwissenschaft interessieren, aber von den akademischen Fachbüchern zurückschrecken.

Kirstin Casemir – Christian Fischer: Deutsch. Die Geschichte unserer Sprache
Darmstadt : WBG, 2013
288 S. : ill.
Sprache: Deutsch

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo