VII. Harmonikawoche – Aufruf

Quelle: Landesrat

Der Landesrat der ungarndeutschen Chöre, Kapellen und Tanzgruppen organisiert die VII. Harmonikawoche mit den Zielen, die ungarndeutsche Melodien zu erlernen; Freude an der Arbeit in einer Gesellschaft zu lernen; die ungarndeutsche Identität, die Vorteile der Doppelidentität zu erkennen; Beitrag zur Erziehung der ungarndeutschen Intelligenz zu leisten.

Zeitpunkt und Ort: 27. Juli – 03. August 2014 in Werischwar
Unterkunft: Friedrich-Schiller-Gymnasium, Berufliches Gymnasium und Schülerwohnheim Werischwar
Eigenanteil: 30.000,-Ft/fő
(Die ganze Summe oder nur ein Teil des Teilnehmerbetrags kann von der örtlichen, bzw. Nationalitätenselbstverwaltung oder vom örtlichen Nationalitätenverein finanziert werden.)
Anmeldefrist: 30. April 2014

Das Anmeldeformular und weitere, detaillierte Informationen bezüglich der allgemeinen Tagesordnung, des Eigenanteils, bzw. der Voraussetzungen für die Teilnahme sind in den beigelegten Dokumenten zu finden.

Informationen über die Harmonikawoche >>>

Das Anmeldeformular >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo