Die Stadt Hartian bedankte sich mit Auszeichnungen

Quelle: Zentrum

Am 26. August 2014 wurden in Hartian lebende Bürgerinnen und Bürger für ihre hervorragenden Tätigkeiten, mit denen sie zur Entwicklung und zum guten Ruf der Siedlung beigetragen hatten von der Stadtverwaltung ausgezeichnet. Über die Ausgezeichneten entscheidet eine Kommission, die aus dem Vorsitzenden der Deutschen Nationalitätenselbstverwaltung, den Vorsitzenden der Selbstverwaltungskommissionen bzw. den Vorsitzenden der von der Stadt gegründeten Stiftungen besteht.

10541437_566427470133953_8523091830149463350_o

Katalin Nyíri erhielt für ihre außerordentlichen Leistungen die Auszeichnung „In Gedenken an János Hümpfner und seine Gattin”, József Kleineisel und die Hartianer Blaskapelle wurden mit dem Preis „Für Hartian” ausgezeichnet.

10495857_566426983467335_5588411264486993253_o-1

Die Siedlung verleiht den Preis „HonorarbürgerIn der Stadt Hartian” solchen Personen, die zwar nicht in der Stadt sesshaft sind, jedoch bedeutend zur Verbreitung des guten Rufes von Hartian viel beigetragen und in deren Interesse erhebliche Leistungen vollbracht hatten. Diese ehrwürdige Auszeichnung verlieh die Stadtverwaltung Teréz Surman.

Teri

A.M.

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo