Meinolf Arens (Hg.): Der Herkunft eine Zukunft geben: Festschrift für Dr. Ortfried Kotzian

Quelle: Bibliothek.hu

Ortfried Kotzian ist einer der bedeutendsten Forscher der Nationalitäten Mittel- und Südosteuropas. Bis seiner Pensionierung letztes Jahr war er Direktor des Hauses des Deutschen Ostens in München. Das vorliegende Buch drückt die Ehre seiner KollegInnen für seine wissenschaftliche Tätigkeit aus.

fskotzian360

Die Verfasser des Bandes sind die größten Fachexperten der Mitteleuropafrage, mehrere von denen sind bzw. waren Mitarbeiter Kotzians. Sechs Texte loben den Gefeierten: ihre Autoren erinnern an die besonderen Leistungen Kotzians und geben persönliche Eindrücke bekannt.

Im zweiten Abschnitt des Buches werden mehrere multiethnische Regionen Mittelosteuropas untersucht. Lediglich ist eine Abhandlung vom ungarischen Bezug: der Herausgeber des Bandes analysiert die spezielle Lage der Moldauer Csangos. Bukowina erhält eine besondere Beachtung im Werk: sieben Autoren beschäftigen sich mit ihr.

Wie die meisten Festschriften ist diese auch für Wissenschaftler bestimmt, deshalb empfehlen wir sie in erster Linie Historikern und Minderheitenforschern.

Meinolf Arens (Hg.): Der Herkunft eine Zukunft geben: Festschrifz für Dr. Ortfried Kotzian
Berlin : INTEREG, 2013
352 S. : ill.
Sprache: Deutsch

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo