Andreas Böhm verstorben

Quelle: Zentrum

Nach langer Krankheit, im Alter von 72 Jahren verstarb am 28. August 2014 Andreas Böhm, Vorsitzender der Agendorfer Deutschen Nationalitätenselbstverwaltung und Leiter des Heimatmuseums. Seine Beerdigung findet am 5. September 2014, um 16 Uhr nach dem Ritus der evangelischen Kirche auf dem Agendorfer Friedhof statt. Die Angehörigen und Kollegen der Verstorbenen bedanken sich bei jeder/m, die/der ihn auf seinem letzten Weg begleitet und ihre Trauer teilt.

bohm

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2022 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo