Tag der Tracht

Quelle: Zentrum

Das Zentrum verkündet den ersten TrachtTag!

Schließe dich der Initiative auf der Facebook-Seite des Zentrums an >>>

Die Idee
Unter dem Titel „Unsere Vergangenheit in der Gegenwart, ein Tag in Tracht” startete Dóra Hrágyel eine Privatinitiative auf Facebook. Dieser Idee möchte sich das Zentrum annehmen, und wir rufen alle Ungarndeutschen auf, daran teilzunehmen.

Der TrachtTag findet am 24. April statt. Schaffen wir eine neue Tradition mit der Pflege unserer bewahrten Traditionen.

TrachtTag

Wie kannst du daran teilnehmen?
Du hast nichts anderes zu tun, als ein Kleidungsstück oder ein Accessoire auszuwählen, und dieses mit deiner Alltagskleidung zu kombinieren bzw. es einen Tag lang oder in einer Tageszeit zu tragen.
Wir versuchen auf diese Weise das Leben unserer Ahnen uns näher zu bringen, uns an sie bzw. daran zu erinnern, was wir von ihnen in unseren Herzen tragen.

Sei nicht überrascht wenn jemand dich danach fragt, warum du ein Tuch oder einen Hut trägst! Bereite dich lieber vor, befrage deine Eltern und Großeltern, damit du auf diese Fragen antworten kannst. Es ist wichtig, dass du und auch Andere verstehen, was wir an dem Tag feiern und was wir auch an den anderen Tagen nicht vergessen sollen.

Worum wir bitten?
Wir bitten dich, wenn es ein gut gelungenes Foto oder kurzes Video davon entstand, wie du deine Kleidungsstücke kombiniert hattest, schicke sie uns, damit wir sie veröffentlichen können!

Das Zentrum schickt die Pressematerialien an die ungarndeutschen Medien, über die Ereignisse berichten wir auf unseren Seiten.

Schließe dich der Initiative auf der Facebook-Seite des Zentrums an >>>

Feiern wir am 24. April zusammen, wir wünschen einen schönen TrachtTag!

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2021 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo