Gerhard Hay, Sibylle von Steinsdorff (Hg.): Deutsche Lyrik vom Barock bis zur Gegenwart

Quelle: Bibliothek.hu
Für unsere regelmäßig erscheinenden Buchtipps:
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

In dem vorliegenden Buch sind 300 Gedichte aus 400 Jahren zu finden. Von Martin Opitz bis Günter Grass enthält es Werke, die die hohe Niveau der deutschen Dichtkunst ausgezeichnet repräsentieren.

dlyrik360

Die Herausgeber des Bandes waren bestrebt, eine reiche Auswahl in Hinsicht auf Themen, Motiven und Formen zu präsentieren. Es war ihre Absicht, nicht nur die berühmtesten Meisterwerke der deutschen Lyrik bekannt zu machen, sondern auch solche Texte, die das breite Publikum weniger kennt.

Die Anthologie ist 1980 erschienen, das neueste Gedicht darin wurde 1978 geschrieben, also kann beim Studieren der Texte auch die Entwicklung der deutschen Dichtung verfolgt werden.

Der Band gibt einen guten Überblick über die deutsche Poesie, so dass er besonders an Schulen zu empfehlen ist.

 

Gerhard Hay, Sibylle von Steinsdorff: Deutsche Lyrik vom Barock bis zur Gegenwart
München : dtv, 1980
341 S.
Sprache: Deutsch

Die empfohlenen Bücher sind in der Sammlung der Ungarndeutschen Bibliothek zugänglich. Weitere Informationen: info@bibliothek.hu

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo