25 Jahre – Bonnhard – Wernau

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Bonnhard/Bonyhád und Wernau am Neckar in Deutschland feierten das 25. Jubiläum ihrer Partnerschaft. Aus diesem Anlass reiste eine 60-köpfige Delegation aus der Tolnauer Stadt nach Baden-Württemberg.

11698794_869296053157252_3446836096195854677_n

Der Jahrestag wurde letztes Jahr auch schon in Bonnhard gefeiert, jetzt wurde eine feierliche Sitzung der Selbstverwaltungen abgehalten, in dessen Rahmen Bürgermeisterin Ibolya Filó-Ferencz und Bürgermeister Armin Elbl mit ihren Unterschriften die Dokumente über die Zusammenarbeit der beiden Partnerstädte erneut bekräftigten.

11700800_869296576490533_1358478936250852001_n

Am Ende der Feier wurde die Goldene Ehrennadel der Landsmannschaft der Deutschen aus Ungarn, Landesverband BW Ilona Köhler-Koch verliehen. Die Vorsitzende der Deutschen Selbstverwaltung von Bonnhard, Leiterin des Volkstanzvereins Kränzlein erhielt die Auszeichnung für ihren Einsatz für die kulturellen Beziehungen der Partnerstädte, sowie für ihre unermüdliche Arbeit für die Bewahrung der ungarndeutschen Kultur. Die Ehrennadel wurde vom Vorstandsmitglied des Verbands, Alfred Freistädter überreicht.

Die Bonnharder nahmen neben dem offiziellen Programm auch an dem Maultaschen-Festival teil, an dem auch ihre Tanzgruppe sich mit großem Erfolg vorstellte.

Bericht über die Reise auf der Webseite der Stadt Bonyhád (in Ungarisch) >>>
Laudatio für Ilona Köhler-Koch >>>
Bericht in der Eßlinger Zeitung >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo