Magdolna Hidas-Márin et al. (Hg.): Császártöltési Sváb Szótár

Quelle: Bibliothek.hu
Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Viele fragen in unserer Bibliothek nach den Möglichkeiten, Schwäbisch zu erlernen und nach einem schwäbisch-ungarischen Wörterbuch. Schwäbisch ist selbstverständlich nicht einheitlich, aber dank des im vorigen Jahr erschienen Wörterbuches kann man wenigstens dem Dialekt von Tschasartet / Császártöltés näher kommen.

csaszart360

Tschasartet ist eine Gemeinde in Batsch-Kleinkumanien. Wie in vielen ungarndeutschen Ortschaften wird der deutsche Dialekt fast ausschließlich von den Älteren gesprochen. Dieses 2014 veröffentlichte Buch ist ein großer Beitrag zum Erhalt der Sprache.

Die Redakteure des Bandes strebten nicht danach, ein professionelles Wörterbuch mit Herkunft der Wörter, Synonymen usw. zusammenzustellen, sie wollten einfach den gesamten Tschasarteter Wortschatz repräsentieren. Nicht nur die von der Urheimat hergebrachten Wörter sind im Werk zu finden, sondern auch die vom Ungarischen „eingedeutschten” Bezeichnungen. In dem Artikel werden die schwäbischen Worte phonetisch angegeben.

Das Wörterbuch ist auch in dieser Form für alle wertvoll, die die schwäbische Sprache besser kennen lernen möchten, und es wäre schön, wenn weitere solche Initiativen, Projekte in der Zukunft verwirklicht würden.

Magdolna Hidas-Márin et al. (Hg.): Császártöltési Sváb Szótár (Tschasarteter Schwäbisches Wörterbuch)
Császártöltés : Manuskript, 2014
321 S.
Sprache: Ungarisch-Deutsch (Dialekt)

Die empfohlenen Bücher sind in der Sammlung der Ungarndeutschen Bibliothek zugänglich. Weitere Informationen: info@bibliothek.hu

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo