Monika Jäger-Manz: Traditionen kindgemäß pflegen

Quelle: Bibliothek.hu
Für unsere regelmäßig erscheinenden Buchtipps:
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Die Weitervererbung von Traditionen ist unerlässlich zum Erhalt einer Nationalität. Da Sitten kaum mehr in den Familien ausgeübt werden, müssen diese Aufgabe nun die Bildungseinrichtungen übernehmen. Dieses Buch von Dr. Monika Jäger-Manz bietet methodische Hilfe für die PädagogInnen der deutschen Nationalitätenkindergärten.

jmanz2360

Die Autorin ist Professorin am Lehrstuhl für Nationalitäten und Fremdsprachen der József-Eötvös-Hochschule Baja. Zu ihrem Spezialgebiet gehört unter anderem die Forschung der frühen Zweisprachigkeit und Soziolinguistik in Minderheitenumgebung.

Im Band werden sowohl Fakten als auch methodische Anleitungen den Pädagogen angeboten. Zum Erlernen der Bräuche ist dieses Buch allein nicht ausreichend, aber durch seine Beispiele und Hinweise erleichtert es die Arbeit im Kindergarten.

Wir empfehlen das Buch vor allem praktizierenden KindergärtnerInnen und auch den Institutionen, wo solche ausgebildet werden.

Monika Jäger-Manz: Traditionen kindgemäß pflegen. Sitten und Bräuche von gestern für unsere Kinder von heute. Eine methodische Handreichung für die Erziehung an deutschen Nationalitätenkindergärten
Baja : Bajapress, 2014
103 S. : ill.
Sprache: Deutsch

Die empfohlenen Bücher sind in der Sammlung der Ungarndeutschen Bibliothek zugänglich. Weitere Informationen: info@bibliothek.hu

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo