Kerwastrudl Fest in Mesch

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Zum zweiten Mal organisierte die Deutsche Nationalitätenselbstverwaltung der Stadt Tolnau mit großem Erfolg das Kerwastrudl Fest. Die Veranstaltung fand im Kulturhaus von Mesch/Mözs statt.

27676952390_b775b9796b_b

Auf der Freilichtbühne wurde den Besuchern ein buntes Kulturprogramm geboten, für die gute Stimmung sorgten die Mescher Kindergarten- und Schulkinder, der Chor des Tolnauer Ungarndeutschen Freundeskreises, der Deutsche Nationalitätenchor aus Saswar/Szászvár, die Deutsche Nationalitätentanzgruppe aus Paks und der Chor des örtlichen Deutschen Nationalitätenklubs. Das Festival endete mit einem Tanzhaus und einem Ball.

Mozsi Nemet Nemzetisegi Klub enekkara

Besondere Gäste des Festivals waren die „Kinder“, die von den Bomben ruinierte Hauptstadt vor 70 Jahren nach Mesch gekommen waren. Die „Kinder“ sind schon aufgewachsen und nach Budapest zurückgezogen, aber sie denken an das kleine Dorf, wo sie in den schlechten Zeiten herzlich empfangen worden sind, immer noch mit warmen Herzen. Anlässlich des Festes kamen jetzt drei von diesen „Kindern“ nach Mesch zurück, um die alten Freunde zu besuchen und den leckeren Kerwastrudl zu schmecken.

Kiemelt_vendegeink_Budapestrol

Die Leckereien konnte man während des ganzen Festes kosten. Die Organisatoren, der Deutsche Nationalitätenklub von Mesch, der Tolnauer Ungarndeutsche Freundeskreis, die Wosinsky-Grundschule von Tolnau, der Kindergarten Grüner Garten von Mesch und die Caritas-Gruppe von Tolnau, boten auch ihre Nuss-, Mohn,- Käse- oder Bärlauchkuchen an.

Krisztina Koleszár

Fotos: Gábor Domokos

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo