Neuer Kreuzweg in Großnaarad

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Die Großnaarader feierten am 11. September 2016 groß: Der neue Kreuzweg wurde feierlich eingeweiht.

dsc03941

Dieser Kreuzweg wurde durch die örtliche Deutsche Nationalitätenselbstverwaltung und die Spenden der Gläubigen finanziert. Wir bedanken uns bei Ernő Moser, der die Bilder des Kreuzweges aus Holz geschnitzt, und beim Bauingenieur Johann Schrempf, der die Säulen geplant und gestaltet hat. Es freut uns, dass die feierliche Einweihung des Kreuzweges zum 250-jährigen Jubiläum unserer römisch-katholischen Kirche und gleichzeitig zur Kirchweih stattfinden konnte.

Im Namen der örtlichen Deutschen Nationalitätenselbstverwaltung wünsche ich, dass man diese Kreuzwegstationen des Öfteren besucht, um das Kreuz des Alltages leichter ertragen zu können.

Csilla Erb-Merkler

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo