Einen Einblick in die kulturelle Tätigkeit bekommen

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Die Arbeit des Ungarndeutschen Kultur- und Informationszentrums und Bibliothek unterstützt ab dem 7. November eine neue Praktikantin.

Ich heiße Helga Blandl und studiere im dritten Jahrgang Germanistik mit Deutsch als Minderheitenkunde an der Eötvös-Loránd-Universität in Budapest. Ich habe diese Fachrichtung gewählt, weil ich einerseits ungarndeutscher Herkunft bin, andererseits ich das zweisprachige Valeria-Koch-Gymnasium in Fünfkirchen besucht habe und daher mit dem Thema vertraut war.

imgp9187

Ab dem dritten Semester habe ich mich für die Spezialisation Deutsch im Beruf entschieden.

Im Studium wird kein Pflichtpraktikum vorgeschrieben, trotzdem finde ich es wichtig, Erfahrungen zu sammeln. Von meinem Praktikum beim Zentrum erwarte ich, dass ich einen Einblick in die kulturelle Tätigkeit bekommen kann: welche Aufgaben erwarten einen, welche Kenntnisse und Kompetenzen sollte man erwerben oder verbessern, was für Möglichkeiten es in diesem Bereich gibt.

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo