JugendreferentIn gesucht

Quelle: LdU

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Die Leiterin der Geschäftsstelle der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
schreibt
die Stelle
der/s Jugendreferentin/Jugendreferenten
der Geschäftsstelle
der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
aus.

Dauer des Arbeitsverhältnisses:
unbefristet

Art der Beschäftigung:
Vollzeitbeschäftigung

Ort der Beschäftigung:
1026 Budapest, Júlia Str. 9.

Wichtigste Aufgabenbereiche:
Koordinierung der jugendpolitischen Tätigkeit der Landesselbstverwaltung, Vorbereitung und Abwicklung von verschiedenen Projekten im Jugendbereich, Betreuung der Aufgaben des Jugendausschusses, Unterstützung der Arbeit von ungarndeutschen Jugendorganisationen.

Vergütung:
Für die Feststellung des Gehaltes und der Zuwendungen sind die Bestimmungen des Gesetzes Nr. I vom Jahre 2012 über das Arbeitsgesetzbuch, sowie die internen Regelungen der Geschäftsstelle maßgebend.

Voraussetzungen:

  1. mindestens BA-Abschluss oder gleichwertiges Zeugnis;
  2. hervorragende deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift;
  3. Zugehörigkeit zur deutschen Nationalität;
  4. gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  5. PC-Kenntnisse;
  6. straffreies Vorleben.

Bei der Beurteilung der Bewerbung sind von Vorteil:

  • Berufserfahrung im Jugendbereich;
  • Erfahrung mit verschiedenen Bewerbungsverfahren;
  • Teilnahme am öffentlichen Leben der Ungarndeutschen;
  • Führerschein der Kategorie B;
  • Englischkenntnisse.

Als Teil der Bewerbung sind folgende Dokumente einzureichen:

  • fachlicher Lebenslauf mit Foto;
  • amtliches Führungszeugnis, das nicht älter als 3 Monate sein sollte;
  • Kopien der Dokumente über den Schulabschluss, Ausbildungen;
  • Nachweis der Vorteilskriterien (falls vorhanden);
  • eine Erklärung darüber, dass der/die Bewerber/in der Verwaltung seiner/ihrer in der Bewerbung enthaltenen persönlichen Daten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren zustimmt.

Die Stelle kann ab 2. Januar 2017 angetreten werden.

Frist für die Einreichung der Bewerbung: 13. Dezember 2016.

Weitere Informationen bezüglich der Ausschreibung erhalten Sie bei Dr. Hajnalka Gutai, Leiterin der Geschäftsstelle der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen (Erreichbarkeiten: gutaihajnalka@ldu.hu ; Tel: +36-1/212-9151, 30/998-1416).

Art und Weise der Einreichung der Bewerbung:
Die Bewerbung ist mit Eingang bis zur Einreichungsfrist auf dem Postwege an folgende Postadresse der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen (1537 Budapest, Pf. 348) oder per E-Mail an die E-Mailadresse ldu@ldu.hu einzureichen. Auf dem Briefumschlag, bzw. im Betreff der E-Mail ist die Bezeichnung der ausgeschriebenen Stelle „Jugendreferent/in“ anzuführen.

Frist der Entscheidung über die Bewerbungen: 22. Dezember 2016.

Die Ausschreibung wird auch
• unter www.ldu.hu und
• in dem Wochenblatt Neue Zeitung
veröffentlicht.

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo