LdU-Landesgala

Quelle: LdU

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Dieses Jahr begehen wir zum 21. Mal der Tag der Ungarndeutschen Selbstverwaltungen am Jahrestag der Gründung der 1994 das erste Mal gewählten deutschen Nationalitätenselbstverwaltungen.
Die Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen veranstaltet aus diesem Anlass ihr traditionelles Galaprogramm am 8. Januar 2017 im Kongresszentrum Budapest. Die Festansprache hält Dr. Gergely Gulyás, Vizepräsident der Ungarischen Nationalversammlung.

gala

Im Rahmen der Gala wird die höchste Auszeichnung der Ungarndeutschen, die „Ehrennadel in Gold für das Ungarndeutschtum“ an drei Persönlichkeiten überreicht. Die Auszeichnungen erhalten dieses Jahr: Musikpädagoge und Kapellmeister Georg Ahmann, Pädagogin und Bildungsexpertin Anna Kerner-Gáspár und Bildungsexperte, Pädagoge und Lehrbuchautor Franz Heves.
In diesem Jahr wird der Valeria-Koch-Preis zum vierzehnten Mal an ungarndeutsche MittelschülerInnen für ihre außergewöhnlichen schulischen Leistungen und ihre Tätigkeit im Nationalitätenbereich, bzw. an HochschulabsolventInnen für ihre Diplomarbeit über ein ungarndeutsches Thema übergeben. Die Auszeichnung erhalten Bettina Emmert (Ungarndeutsches Bildungszentrum Baja), Nikolett Magyar (László-Lovassy-Gymnasiums Wesprim), Richard Schneider (Árpád Gymnasium Tatabánya), sowie Matthäus Rauschenberger (Fachhochschule Salzburg).

Das Galaprogramm gestalten auch heuer niveauvolle Solisten und preisgekrönte Ensembles der Ungarndeutschen: so die Petschwarer Jugendblaskapelle, der Chor des Evangelischen Gymnasiums „Sándor Petőfi” aus Bonnhard, das Ensemble der Deutschen Bühne Ungarn, die Kindertanzgruppe „Mrvice“, die Großturwaller Musikanten, der Gannaer Frauenchor, Schülerinnen (Anna Leitner, Dóra Németi, Laura Horváth und Bettina Emmert) mit Mundartvorträgen, der Gesangkreis „UBZ-Nachtigallen“ und die Ungarndeutsche Nationalitätentanzgruppe Maratz. Vor der Gala und in der Pause spielt die Freude Kapelle aus Berzel.

(Die Teilnahme ist an Einladung gebunden.)

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo