Film über die Schwaben im Programm der Ungarischen Filmwoche

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Der Film Nemzetidegenek (Außenseiter der Nation) wurde für das Wettbewerbsprogramm der Kategorie Dokumentarfilm der 3. Ungarischen Filmwoche ausgewählt. Das Werk von Gábor László erzählt anhand der Geschichte einer ungarndeutschen Familie über das Schicksal der Deutschen des Landes nach dem Zweiten Weltkrieg bzw. zur Zeit der Revolution von 1956.

A Nemzetidegenek c. film plakátja / Plakat des Films Außenseiter der Nation

Der bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnete Film wurde schon im Duna TV ausgestrahlt bzw. im Haus der Ungarndeutschen im Rahmen der Reihe Zentrum-Programme im HdU vorgeführt. (Mehr über die Veranstaltung >>>)

Der Film wird am 27. und 28. Februar im Cinema City Aréna zu sehen sein.

Mehr über die Ungarische Filmwoche >>> 

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo