Rezitationswettbewerb auf Komitatsebene in Baje

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Der Verband der Deutschen Selbstverwaltungen des Komitates Bács-Kiskun organisierte auch dieses Jahr den traditionellen deutschsprachigen Rezitationswettbewerb für die Schüler der Grundschulen mit deutschem Nationalitätenunterricht. Die Nominierungen wurden in 4 Kategorien der Literatursprache sowie in 3 Mundartkategorien erwartet.

17621969_1322095591201456_6658563613634798829_o

In der Aula des Ungarndeutschen Bildungszentrums in Baje versammelten sich am 23. März 74 Kinder aus 20 Schulen. Sie wurden von zahlreichen Pädagogen, Eltern, Großeltern und Geschwistern begleitet. Die Jury – hauptsächlich aus Gymnasiallehrern des UBZ bestehend – bewertete die Vorführungen der verschiedenen Kategorien in den Klassenzimmern der Institution. Sie hatte die Aufgabe, die besten drei Vorträge aller Kategorien zu bestimmen. Da der Wettbewerb seit zwölf Jahren auch als Vorentscheid fungiert, wurden auch die Landesfinalisten auserwählt. Unser Komitat dürfen am 19. Mai am Landesrezitationswettbewerb 16 Grundschulkinder vertreten.

17632263_1323000317777650_1405640880252909997_o

Nach einer bescheidenen Bewirtung wurden die Ergebnisse in der vollbesetzten Aula verkündet. Niemand ist mit leeren Händen nach Hause gegangen. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde, die Gewinner und die Sonderpreisträger bekamen deutschsprachige Bücher sowie eine Bestätigung über den Erfolg.

17492504_1322999964444352_4631061858877049275_o

Wir gratulieren allen Schülern und ihren Pädagogen zu den Vorträgen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Andrea Knoll-Bakonyi

Fotos: Ildikó Kiss, Josef Emmert

Ergebnisse:
1-2. Klasse:
1. Borka Kata Pozsonyi (Baja, St. Ladislaus)
2. Koppány Benkovics (Hartau)
3. Lorin Sebestyén-Simity (Kiskunhalas, Felsővárosi)
Sonderpreis: Narin Cevik (UBZ)
3-4. Klasse:
1. Anna Virág (Baja, St. Ladislaus)
2. Natália Szabó (Kecskemét)
3. Linda Szekeres (Baja, Sugovica)
Sonderpreis: Sztella Oszlányi (Hartau)
5-6. Klasse:
1. Roland Manngold (Kecskemét)
2. Evelin Agócs (Kiskunhalas, St. Josef)
3. Blanka Kollár (UBZ)
Sonderpreis: Panna Szauer (Hartau)
7-8. Klasse:
1. Janka Tapodi (Kiskunhalas, Bibó)
2. Bettina Gillich (Soltvadkert)
3. Cintia Dudás (Wikitsch)
Sonderpreis: Varga Dávid (Tschawal)
Mundart 1-2. Klasse:
1. Balázs Marusa (Nadwar)
2. Kitti Gatter (Tschasatet)
3. Benedek Máté Faa (Gara)
Mundart 3-4. Klasse:
1. András Benedek Schauer (Nadwar)
2. Gabriella Melcher (UBZ)
3. Alíz Ruff (Nadwar)
Sonderpreis: Viktória Puskás (UBZ)
Mundart 5-8. Klasse:
1. Sarolta Sándori (Nadwar)
2. Eliza Emmert (UBZ)
3. Tamás Schwáb (Hajosch)

Weitere Fotos >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo