Das Wanderbündel kehrt heim

Quelle: LdU

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

1 Jahr, 41 Schulen der Ungarndeutschen, 3.431 km – so kann der Weg des Wanderbündels, das auf die Initiative der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen (LdU) unser Land bereiste, in Zahlen zusammengefasst werden.

12983822_1711551185771994_6188761231534281659_o

An all den Stationen machte es Schülerinnen und Schüler auf die Schicksalsschläge der Deutschen in Ungarn im 20. Jahrhundert aufmerksam. Mehrere Zehntausend Kinder und Jugendliche befassten sich mithilfe des Wanderbündels mit der sich vor 7 Jahrzehnten ereigneten Verschleppung und Vertreibung der Ungarndeutschen. Das Ziel der LdU mit der Kampagne war, dass so viele wie nur möglich die authentischen geschichtlichen Tatsachen kennenlernen.

Einladung_Das_Wanderbundel_kehrt_heim

Das Wanderbündel – das im Frühling 2016 von drei bejahrten, von diesen Schicksalsschlägen betroffenen Menschen aus Schomberg zusammengestellt wurde – kehrt am 27. April in das Branauer Dorf heim.

Folgendes Video erzählt die Entstehung des Bündels:

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo