Besuch des Hermann-Niermann-Stiftung-Vorstandes im HdU

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Am Freitag, 12. Mai, besuchte die Hermann-Niermann-Stiftung das Haus der Ungarndeutschen, um den Treppenlift in Augenschein zu nehmen, den sie im Februar 2017 dem Haus gesponsert hatten. Mithilfe des Liftes können nun auch alte und gehbehinderte an den regelmäßigen Kulturprogrammen und -veranstaltungen in der ersten Etage teilnehmen.

Dies war auch der letzte offizielle Besuch des Vorsitzenden Uwe Stiemke, der sein Amt nach dreißig Jahren Ende 2017 ablegt.  Das Haus der Ungarndeutschen bzw. die Deutsches Haus GmbH sowie auch das Ungarndeutsche Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek bedankten sich bei Herrn Stiemke für sein Engagement für die Ungarndeutschen.

Susi Bogen

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo