Dummling und seine goldene Gans gastierten im HdU

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Am Samstag, 20. Mai, fand im Haus der Ungarndeutschen wieder die Märchenreihe Märchen aus dem Koffer statt. Der Schauspieler Tamás Boglári spielte für ungefähr vierzig Kinder eindrucksvoll und mitreißend die Geschichte von der goldenen Gans vor. In dem berühmten Märchen von den Brüdern Grimm halfen die Kinder der Hauptfigur Dummling Abenteuer zu bestehen. So halfen sie einen Keller voll von Kuchen und Apfelsaft zu leeren, damit Dummling seine Prinzessin heiraten konnte.

IMGP2990

Das Fazit des Schauspielers war ebenso positiv. Er lobte das junge Publikum für seine Mitmachfreude und Engagement. Es habe ihm wieder viel Spaß bereitet für die Kinder zu spielen.

IMGP2983

Das Ungarndeutsche Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek ist bestrebt in der Reihe Zentrum-Programme im HdU auch das junge Publikum anzusprechen. Dies ist auch diesmal gut gelungen. Im Anschluss an die Vorführung konnten die Kinder sich starken und mit neuen Freunden spielen.

Susi Bogen

Fotogalerie >>>

〰〰〰〰〰

Organisiert vom:
Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek (Zentrum)

Förderer der Veranstaltung:
Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
Förderungsfond des Ministeriums für Humanressourcen (NEMZ-KUL-EPER-17-0421)

Screen Shot 2017-08-30 at 18.33.35

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo