Märchen aus dem Koffer: Die goldene Gans

Quelle: Zentrum

Samstag, 20. 05. 2017 um 10.30 Uhr
im Haus der Ungarndeutschen (Lendvay u. 22, 1062 Budapest)

IMG_0794

Im Märchen der Brüder Grimm geht es um einen jungen Burschen namens Dummling und dessen Abenteuer, aber auch um Glück und Liebe, eine traurige Prinzessin und um eine goldene Gans. Dank dieser und des geheimnisvollen Waldmenschen wird am Ende alles gut! Und noch etwas: Wenn dich jemand im Walde anspricht und dich um etwas Essen bittet, kannst du ihm ruhig Salzstängel geben.
Die Geschichte wird von Tamás Boglári, dem Schauspieler der Deutschen Bühne Ungarn erzählt.

Für Kinder ab 3-4 Jahren. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bis zum 18. Mai unter: info@zentrum.hu oder 1/373-0933 (Registration erfolgt nach Reihenfolge.)

Facebook-Event der Veranstaltung >>>

〰〰〰〰〰
Screen Shot 2017-08-30 at 18.33.35
Organisiert vom:
Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek (Zentrum)

Förderer der Veranstaltung:
Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
Förderungsfond des Ministeriums für Humanressourcen (NEMZ-KUL-EPER-17-0421)

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo