Der Chor des Mescher Deutschen Nationalitätenklubs in Keszthely

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Zwei Tage lang konnte man sich in Keszthely Lieder von verschiedenen Chören aus ganz Ungarn anhören. Am 23. und 24. Juni wurde das V. Keszthelyer Liederfest veranstaltet, an dem der Chor des Mescher Deutschen Nationalitätenklubs zum ersten Mal teilnahm.

Tukorteremben

Am Liederfest nehmen jedes Jahr Amateurchöre aus ganz Ungarn teil, damit das gemeinsame Singen zum Teil der Nationalitätenkultur wird. Das vorrangige Ziel des Festes war, dass sich neben den teilnehmenden kirchlichen und weltlichen Chören auch die deutschen Nationalitätenchöre vorstellen und gemeinsam singen können. Der Chor des Mescher Deutschen Nationalitätenklubs durfte sein Programm an zwei Orten, im Spiegelsaal des Festetics-Schlosses und auf dem Hauptplatz von Keszthely, vortragen, das großen Erfolg ernte.

Mónika Fülöp


Foto: László Szemere

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2017 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo