Puppentheater: Rumpelstilzchen

Quelle: Zentrum

Samstag, 10. 02. 2018 um 10.30 Uhr
im Haus der Ungarndeutschen (Lendvay u. 22, 1062 Budapest)

image055

Ein Märchen über die Gefahren des unbedachten Sprechens und darüber, dass der Kampf gegen das Böse nie aufgegeben werden darf.
Mit der Zauberei eines geheimnisvollen Männchens wird das liebe und schöne Müllermädchen die Frau des Königssohnes. Märchenhaft, nicht wahr? Aber eines Tages klopft der Zwerg an der Tür und verlangt seine furchtbare Belohnung. Ob das Mädchen am Ende gerettet wird? Ob es sich herausstellt, wer das Männchen sei? Aufregung ist garantiert vorprogrammiert!

Grimms Märchen, Rumpelstilzchen wird von den Künstlern der Deutschen Bühne Ungarn mit Hilfe von Marionetten erzählt, ein wenig in der Sprache der heutigen Zeit, aber mit den Geschehnissen der originalen Erzählung.

Für Kinder zwischen 3-10 Jahren. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bis zum 8. Februar unter: info@zentrum.hu oder 1/373-0933 (Registration erfolgt nach Reihenfolge.)

Facebook-Event der Veranstaltung >>>

〰〰〰〰〰

Screen Shot 2017-08-30 at 18.33.09

Organisiert vom:
Ungarndeutsches Kultur- und Informations- zentrum und Bibliothek (Zentrum)

Förderer der Veranstaltung:
Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
Ministerium für Humanressourcen (NEMZ-KUL-18-0398)

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo