Blickpunkt 2017 – Die Wanderausstellung im Fünfkirchner Lenau Haus

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Die vom Ungarndeutschen Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek (kurz Zentrum) organisierte und zusammengestellte Wanderausstellung aus den besten Werken des Fotowettbewerbs „Blickpunkt 2017 – Wettbewerb der Bilder” kam am 8. Februar 2018 im Fünfkirchner Lenau Haus an.

DSCF1800

Stefan Szeitz, Geschäftsführer des Lenau Hauses, begrüßte die Gäste und eröffnete die Ausstellung mit einem Vortrag. Er stellte den im Oktober und November 2017 zum 10. Mal veranstalteten Wettbewerb „Blickpunkt” vor und wies gleichzeitig auf die anderen Aktivitäten vom Zentrum hin.

DSCF1794

„Viele der ausgestellten Bilder haben sogar einen hohen künstlerischen Wert, aber die gemeinschaftsbildende Rolle des Wettbewerbs ist in meinen Augen seine wichtigste Leistung. Alle Generationen sind vertreten, jedermann hat die Möglichkeit sein Ungarndeutschtum aus der eigenen Perspektive zu zeigen. So kommen die Generationen mit ihren ähnlichen, aber in einigen Aspekten verschiedenen ungarndeutschen Identitäten einander näher und die Zusammengehörigkeit wird verstärkt”, so Stefan Szeitz.

DSCF1797

Die Ausstellung ist bis zum 2. März 2018 während der Öffnungszeiten im Lenau Haus zu besichtigen.

Lenau Haus - 7621 Pécs/Fünfkirchen, Munkácsy M. Str. 8.
Montag – Donnerstag 8.30 – 16.30
Freitag 8.30 – 14.30
Samstag/Sonntag geschlossen

Weitere Infos:
www.lenau.hu
Tel: +36 72 332 515
info@lenau.hu

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo