Notensammlung ungarndeutscher Volksmusik – eine musikalische Präsentation

Quelle: Zentrum

Mittwoch, 23. Mai 2018 um 18.00 Uhr
im Haus der Ungarndeutschen (Lendvay u. 22, 1062 Budapest)

depositphotos_12798148-stock-photo-grunge-musical-background

Um die Melodien der Ungarndeutschen in weiten Kreisen, so auch unter den Schülern in den Musikschulen, bekannter zu machen, wurde eine Sammlung zusammengestellt, welche den deutschen Volksliedschatz für die Interpretation auf verschiedenen Solo- und Begleitinstrumenten ermöglicht. Auf die Initiative der Deutschen Selbstverwaltung des Komitats Pesth entstandene ungarndeutsche Notensammlung beinhaltet die Bearbeitungen von Volks- und Kinderliedern für MusikschülerInnen. Im Rahmen der Präsentation werden die Mitgestalter der Sammlung und ihre SchülerInnen mitwirken.

Facebook-Event der Veranstaltung >>>

〰〰〰〰〰

Screen Shot 2018-05-07 at 11.04.27

Organisiert vom:
Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek (Zentrum)

 

Partner:
Deutsche Selbstverwaltung des Komitats Pesth

 

Förderer der Veranstaltung:
Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
Ministerium für Humanressourcen (NEMZ-KUL-18-0398)

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo