Weltoffen – Traditionsbewusst

Quelle: Zentrum
Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Einladung

zum 4. Welttreffen Donauschwäbischer Kulturgruppen
in Baja – Ungarn
und Hatzfeld/Jimbolia – Rumänien

24. Juli bis 07. August 2019

Zu dieser Veranstaltung ladet der Weltdachverband der Donauschwaben mit seinen Jugendvertretern aus den einzelnen Mitgliedsländern herzlich ein.

Donauschwaben_logo_gross_bearbeitet

Das Programm sieht vor: Seminare über die Geschichte, Kultur und Brauchtumspflege der Donauschwaben. Wie in den vorhergehenden Welttreffen, wollen die Organisatoren auch diesmal zum Erhalt und zur Pflege des ererbten donauschwäbischen Kulturgutes beitragen. Vorgesehen sind auch Vorträge über die derzeitige Situation der Donauschwaben in den Ländern, in denen sie weltweit zerstreut leben.

Die voraussichtlichen Kosten für diese Veranstaltung betragen mit eigener Anreise
1315,00 € pro Person im Internat in Baja und Hotel in Hatzfeld und Kleinturwall
+105,00 € Einzelzimmerzuschlag für Hotel in Hatzfeld und Kleinturwall

Anmeldeschluss: 14. Dezember 2018
(Maximale Teilnehmerzahl: 60 Personen)

Die Anmeldung bitte schriftlich oder per E-Mail an Stefan Ihas, den Präsidenten des Weltdachverbandes der Donauschwaben e.V., senden:
Weltdachverband der Donauschwaben e.V.
Stefan Ihas
Schlesienstr. 1
74821 Mosbach
E-Mail: stefan.ihas@web.de

(Teilnehmerbeitrag erst überweisen nach Erhalt der Schriftlichen Zusage!)

Weitere Informationen (inkl. Anmeldeformular und Programmplan) finden Sie hier >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo