Bewerbung zur Besetzung der Arbeitsstelle „Hauptdirektor” des Ungarndeutschen Bildungszentrums

Quelle: LdU

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Die Gemeinnützige Stiftung für die Trägerschaft des Ungarndeutschen Bildungszentrums schreibt eine Bewerbung zur Besetzung der Arbeitsstelle Hauptdirektor (höhere Leitungsposition) des Ungarndeutschen Bildungszentrums (6500 Baja, Duna u. 33.) aus.

ubz_2

Rechtsverhältnis, Zeitraum: unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Anstellung: Vollzeitbeschäftigung.

Zeitdauer der Beauftragung auf Institutionsleitung: Der Auftrag auf Institutionsleitung bezieht sich auf den bestimmten Zeitraum vom 1. Januar 2019 bis zum 15. August 2024.

Ort der Arbeitsverrichtung: 6500 Baja, Duna u. 33.

Die zum Arbeitsbereich gehörenden bzw. mit der leitenden Position zusammenhängenden wesentlichen Aufgaben: Verrichtung der Aufgaben im Zusammenhang mit der Institutionsleitung des Ungarndeutschen Bildungszentrums (Hauptdirektor, höhere Leitungsposition). Leitung, Organisation und Kontrolle der fachlichen und wirtschaftlichen Arbeit der Institution, Verrichtung der in den maßgebenden Rechtsvorschriften und den internen Regelungen bestimmten Aufgaben.

Belohnung und Zuwendungen: Laut Vereinbarung mit dem Arbeitgeber.

Bewerbungsbedingungen:

  • Fachausbildung in der Masterstufe zur Belegung der Pädagogenstelle
  • im Rahmen einer Pädagogenqualifizierungsprüfung erworbene Fachausbildung zur Institutionsleitung
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Arbeitsbereich Pädagoge
  • unbefristete, vollzeitige Anstellung als Pädagoge in einer Erziehungs-und Bildungseinrichtung, oder gleichzeitig mit der Beauftragung die Annahme einer unbefristeten, vollzeitigen Anstellung als Pädagoge
  • Sprachdiplom Deutsch Stufe C1, eine gute Beherrschung der Sprache, aktiver Sprachgebrauch
  • ungarische Staatsbürgerschaft, Handlungsfähigkeit, unbestraftes Vorleben.

ubz_1

Die als Anhang der Bewerbung erforderlichen Dokumente, Bescheinigungen:

  • Berufslaufbahn mit Foto
  • Programm bez. der Institutionsleitung, Entwicklungspläne
  • Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)
  • Kopien der Zeugnisse, Zertifikate der Schulausbildung, Fachausbildung
  • Dokumente der Berufserfahrung
  • Erklärung der Zustimmung zur Datenverwaltung und –übertragung im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren.

Termin der Besetzung der Arbeitsstelle: Die Arbeitsstelle ist ab 1. Januar 2019 zu besetzen.

Einreichungsfrist der Bewerbung: 15. Oktober 2018
Weitere Informationen im Zusammenhang mit der Bewerbungsausschreibung: Sekretariat der Gemeinnützigen Stiftung, Tel.: 79/520-938.

Einreichung der Bewerbung:

  • per Post, durch Zusendung der Bewerbung an die Adresse der Gemeinnützigen Stiftung des UBZ (6500 Baja, Duna u. 33.).
  • Wir bitten auf den Umschlag die Benennung der Arbeitsstelle und den Hinweis auf die Bewerbung wie folgt aufzuschreiben: „Bewerbung um den Hauptdirektorenposten“.

Beurteilung der Bewerbung: Über die Beurteilung der Bewerbungen entscheidet der Stiftungsrat auf Vorlage des Vorsitzenden, laut Bestimmungen der Geschäftsordnung.

Beurteilungsfrist der Bewerbungen: 26. Oktober 2018.

Weitere Informationen bez. des Arbeitgebers und der Institution sind der Homepage kozalapitvany.mnamk.hu und mnamk.hu zu entnehmen.

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo