Bühnen- und Rhetorikworkshop in Fünfkirchen

Quelle: Zentrum

Szeretne rendszeresen hírekről, cikkekről értesülni?
Lájkolja Ön is a –> Zentrum Facebook oldalát

Am 9.-10. November 2018 fand im Fünfkirchner Lenau Haus ein deutschsprachiger Bühnen- und Rhetorikworkshop für Jugendliche und junge Erwachsene statt. Es nahmen insgesamt 15 Schüler aus mehreren Gynmasien der Stadt teil. Die Veranstaltung wurde vom Lenau Haus organisiert und vom Goethe-Institut Budapest unterstützt.

106_Workshop_181110_NNFoto

Über die zwei Tage äußert sich die Leiterin des Workshops, die Schauspielerin und Theaterpädagogin Ildikó Frank so:
„Während der zwei Tage haben wir versucht in konsequenten Schritten den Weg vom ersten Atemzug, von Stimmäußerung und Sprachlaut bis zur Arbeit am Text durchzumachen. Mit der Hilfe von gezielten Übungen haben wir gelernt unserem Atem und unserer Stimme bewusst zu werden, und sind durch eine Reihe von nonverbalen Übungen am Ende des zweiten Tages zur verbalen Improvisation angelangt. Nach jeder Übung haben wir ein kurzes Feedback geholt, damit es den Jugendlichen bewusst wird, was sie gerade gelernt, welche Erfahrung sie gerade durchgemacht haben. In dem engen Teilnehmerkreis ist es uns gelungen, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen in der es sogar den Schüchternsten gelungen ist, ihre Hemmungen abzubauen und frei voreinander zu agieren. Die Jugendlichen haben unseren Workshop als äußerst nützlich empfunden und würden gerne auch in der Zukunft an solchen Veranstaltungen teilnehmen.”

Foto: József Hubay

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo