Aufruf an Bewerber um ein Stipendium für angehende Nationalitätenkindergartenpädagogen

Quelle: LdU

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Das Stipendium können angehende, der ungarndeutschen sowie der kroatischen, roma, rumänischen, serbischen und slowakischen Gemeinschaft angehörende NationalitätenkindergartenpädagogInnen im ersten Studiengang erhalten, die

  • ihrem Nationalitätenkindergartenpädagogikstudium engagiert und erfolgreich nachgehen, und die sich bemühen, immer bessere Leistungen zu erbringen;
  • ihre Ausbildung als Nationalitätenkindergartenpädagogen absolvieren;
  • nach dem Erwerb ihres Diploms eine hauptberufliche Erwerbstätigkeit als NationalitätenkindergärtnerIn in einem deutschen / kroatischen / roma / rumänischen / serbischen / slowakischen Nationalitätenkindergarten ausüben, und zwar mindestens so lange, wie sie das Stipendium erhalten haben;
  • während ihres Studiums Programmen und Fortbildungen mit Inhalt ihrer/seiner Nationaliät beiwohnen, die von ihrer Hochschule und in ihrem Wohnort / in ihrem Aufenthaltsort ausgetragen werden.

stipendium_osztondij

Das Stipendium kann vom 10. Januar 2019 bis zum 30. Januar 2019 durch eine Papier-Bewerbung beantragt werden.

Der monatliche Studienzuschuss beträgt im ersten Semester des Studienjahres 2018/2019 im Falle eines Direktstudiums netto 60.000 Forint, und im Falle eines Fernstudiums netto 40.000 Forint.
Ab dem zweiten Semester des Studienjahres wird dieser Betrag je nach Leistung differenziert: Im Falle eines Direktstudiums erhalten Studierende eine Nettomonatssumme von 25.000,- bis 75.000,- Forint, im Falle eines Fernstudiums netto 15.000,- bis 50.000,- Forint pro Monat.

Der erste Zuschuss wird am Ende des ersten Semesters, bis zum 28. Februar 2019 in einer Summe überwiesen, und ab dem 1. März 2019 wird das Stipendium monatlich bezahlt. Es handelt sich in jedem Falle um einen Freibetrag.

Weitere Informationen erhalten Sie vom Pädagogischen Institut des Valeria-Koch-Schulzentrums (Ungarndeutsches Pädagogisches Institut – UDPI):
Adresse: Lendvay Str. 22, 1062 Budapest
Telefon: 06 1 308 7867
Web: udpi.hu
E-Mail: nemzetisegiosztondij@udpi.hu

Den Aufruf, sowie auch weitere Dokumente – die Regelung, den Stipendiumsvertrag und das Bewerbungsformular – finden Sie auf der Homepage des Pädagogischen Instituts des Valeria-Koch-Schulzentrums >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo