„Buch-Selfie 2019“ – Aufruf zum überregionalen Wettbewerb

Quelle: Goethe-Institut

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Interessierst du dich für deutsche / deutschsprachige Literatur? Hast du schon einige Bücher eines deutschen / deutschsprachigen Autors auf Deutsch oder als Übersetzung in deiner Muttersprache gelesen und möchtest eins davon anderen Jugendlichen empfehlen? Träumst du schon länger davon, nach Deutschland zu fahren und die weltbekannte Frankfurter Buchmesse zu besuchen?

goethe

Dann mach am überregionalen Wettbewerb für Jugendliche deutscher Minderheit mit und gewinne ein Vollstipendium für einen einwöchigen internationalen Jugendworkshop zum Thema Landeskunde und Medienkompetenz in Frankfurt am Main vom 18.-26. Oktober 2019.

Wer kann teilnehmen?

  • Du gehörst zur deutschen Minderheit
  • Du bist zwischen 14 und 17 Jahren
  • Du sprichst gut Deutsch( A2 abgeschlossen)
  • Du interessierst dich für deutsche / deutschsprachige Literatur
  • Du bist bereit, für eine Woche im Oktober 2019 nach Deutschland zu fahren.

Wie kann ich teilnehmen?
Schicke dem Goethe-Institut dein “Video-Selfie” (max. 3 Min.) auf Deutsch, indem du für ein Buch eines deutschen / deutschsprachigen Autors wirbst, das du gerne anderen Jugendlichen weiterempfehlen würdest. Je kreativer du deine Präsentation gestaltest und je überzeugender du klingst, desto größer sind deine Chancen, eine Deutschlandreise zu gewinnen.

Kriterien, nach denen die Video-Beiträge ausgewertet werden:

  • Kreativität
  • Überzeugungskraft
  • Verständlichkeit
  • Qualität des Videos (eine hohe Auflösung; gute Tonaufnahme)

Bis wann muss ich was einreichen?

  • ein vollständig ausgefülltes Anmeldeformular
  • eine Video-Datei / Formate MPEG4; MP4; WMV; FLV (bis max. 3 Min.), die an die E-Mail-Adresse Stipendien-budapest@goethe.de über den Dateiversandservice WeTransfer zugesendet werden muss.

Bewerbungsschluss: 30.04.2019
Die Gewinner werden bis zum 15.05.2019 per E-Mail informiert. Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden auch auf der Homepage des Goethe-Instituts Budapest bekanntgegeben.

Preise
Der Hauptpreis des Wettbewerbs ist eine Reise nach Frankfurt zu einem einwöchigen internationalen Jugendworkshop in Frankfurt am Main vom 18.-26. Oktober 2019. Ein Besuch der Frankfurter Buchmesse steht auch auf dem Programm. Das Stipendium beinhaltet Reisekosten sowie Unterkunft und Verpflegung während des Workshops. Die Unterkunft erfolgt in einer Jugendherberge in Viererzimmern.
Der Gewinner fährt mit einem Begleitlehrer nach Frankfurt am Main.
Über den Hauptpreis hinaus gibt es Buchpreise zu gewinnen.

Weitere Informationen:
Goethe-Institut Budpest
1092 Budapest
Ráday utca 58.
tel. +36 1 3744070
info-budapest@goethe.de

Aufruf auf Deutsch und Ungarisch >>>

Brief an die Schulen >>>

Erstveröffentlichung der Ausschreibung auf der Webseite: 3. April 2019

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo