Kulturell & kulinarisch

Quelle: Deutsche Selbstverwaltung Fünfkirchen
Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Über die neue Initiative
der Deutschen Selbstverwaltung Fünfkirchen

„Die Stadt Pécs ist ein wichtiges Zentrum der Ungarndeutschen. Während der Jahrzehnte sammelten sich hier zahllose, mit dieser Nationalität verbundene Werte an, deren Vorhandensein man heutzutage in der Regel nur sehr selten, oder überhaupt nicht wahrnimmt. Die Deutsche Selbstverwaltung Fünfkirchen möchte nun aus einer neuen Sicht auf all das Wertvolle, was unsere ungarndeutschen Vorfahren an uns vererbt haben, aufmerksam machen: wir wollen das Theater – den einen Bereich unserer Kultur – mit der Möglichkeit verbinden, die Gerichte unserer Groß- und Urgroßeltern zu übermitteln.

kkfunfkirchen

Unsere Selbstverwaltung plant für das Jahr 2019 mehrere Events, an denen wir mit unseren Kooperationspartnern zusammen Kultur mit der Gastronomie verbinden, um 50 bis 100 Personen die Möglichkeit zu bieten, unsere Traditionen und unser Erbe genießbar zu erleben.

Im Rahmen dieser Abende präsentieren wir unserem Publikum je ein 50-60 Minuten langes Theatererlebnis, das aus deutschsprachigen Werken – aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, sowie der ungarndeutschen Literatur – schöpft. Anschließend bekommen unsere Gäste eine Kostprobe aus typischen Gerichten der gerade aktuellen Region. Wir hoffen darauf, mit dem Restaurant „Trafik” einen guten Schauplatz gewählt zu haben.

Die Teilnahme ist an vorherige Registration gebunden. Sie können sich für den Abend per Telefon im Lenau Haus (+36 72 332 515), sowie per E-Mail bei der Deutschen Selbstverwaltung Fünfkirchen (dsfuenfkirchen@gmail.com) anmelden.

Wir verkaufen keine Eintrittskarten, bitten aber um die Unterstützung unserer Veranstaltung durch das Kaufen einer Förderkarte im Wert von 2.500,- Forint. Diese Förderkarte berechtigt Sie, einen deutschsprachigen Theaterabend mitzuerleben, sowie ein Abendessen (Sekt, Hauptgericht, Dessert) zu verzehren.

János Flodung, Vorsitzender der Deutschen Selbstverwaltung Fünfkirchen

Facebook-Event der ersten Veranstaltung >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo