Deutschsprachiger Rezitationswettbewerb in Neupesth zum 25. Mal

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Seit schon vielen Jahren ist es eine Tradition, dass die Deutsche Nationalitätenselbstverwaltung von Neupesth den deutschsprachigen Rezitationswettbewerb für Schülerinnen und Schüler des IV. Bezirks in der Halassy Oliver Deutschen Nationalitätenschule mit erweitertem Deutschunterricht organisiert. In diesem Schuljahr wurde dieser Wettbewerb zum 25. Mal veranstaltet.

IMG_5405

Der Wettbewerb am 14. Januar wurde von den Viertklässlern unserer Schule mit dem Glocken-Tanz eröffnet. Das Niveau des Wettbewerbs war auch heuer hoch, die Jury hatte bei der Bewertung der Produktionen eine schwere Aufgabe. Die teilnehmenden GrundschülerInnen und Gymnasiasten bewiesen, dass sie ihre Gedichte und Prosastücke nicht nur erlernt hatten, sondern diese auch sehr schön vortragen können. Bewertet wurden dabei Aussprache, Intonation, Flüssigkeit und Vortragsweise.

IMG_5411

Die Juroren waren von den Leistungen der Schüler beeindruckt. Vier Schüler aus den Nationalitätenklasse der Unterstufe bekamen die Möglichkeit, am 8. Februar in Schorokschar bei der Budapester Runde des Ungarndeutschen Rezitationswettbewerbs anzutreten.

Hiermit möchte ich bei den Jurymitgliedern, Kollegen und unseren SchülerInnen für die Hilfe sowie die organisatorische Arbeit, bei den TeilnehmerInnen für die Vorbereitung und bei ihren Eltern für die Unterstützung bedanken.

Dóra Tunner

Lehrerin, Organisatorin des Wettbewerbs

Foto: László Korompai

Liste der Platzierten >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo