Stimmungsvoller Jahresausklang und Neujahrsbeginn in Sammet

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Die Deutsche Nationalitätenselbstverwaltung von Sammet berichtet über ihre kürzlich veranstalteten Programme:

Kurz vor Jahresende verabschiedeten wir uns mit einer Silvesterwanderung von 2019. Der Ausflug begann im Landhaus, wir spazierten 12 km, und schauten uns den Römischen Weg, den Aussichtsturm und das Jagdhaus im Gegend von Sammet/Szomód an. Viele nahmen daran teil, und das Programm verlief in guter Laune.

SZ4

Das Neujahr begannen wir traditionell – schon zum 14. Mal – mit einem Konzert im Kulturhaus. Die Blaskapelle startete das Programm mit der ungarischen und der ungarndeutschen Hymne. Dann sagte Andreas Búzer, Vorsitzender der ungarndeutschen Selbstverwaltung Sammet, den Neujahrsgruß. Dann konnte das Publikum das Konzert von der Blaskapelle aus Sammet und das der ungarndeutschen Kindertanzgruppe anschauen.

Újévi 5

Das Kulturhaus war voll, die Produktionen waren wunderschön, alle gingen mit guten Erlebnissen nach Hause.

Weitere Fotos >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo