Etwas für Kinder muss dabei sein

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Die MitarbeiterInnen vom Ungarndeutschen Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek sind immer bemüht ein buntes Veranstaltungsangebot für ein breites Publikum zusammenzustellen. Dabei sollen auch die Kinder auf ihre Kosten kommen. Folglich werden im Rahmen von Zentrum-Programme im HdU im Durchschnitt jährlich vier Kinderveranstaltungen organisiert.

IMGP1037

Am 8. Februar gestalteten das Programm zwei Schauspielerinnen der Deutschen Bühne Ungarn. Eszter Sipos und Melissa Hermann spielten das Stück Der Löwe und der Hase. Im witzigen Märchen geht es darum, wie der kleine ängstliche Hase den bösen und furchterregenden Löwen besiegt und zum Held der Tiergemeinschaft wird. Für die Kinder gab es wieder einen unterhaltsamen Vormittag, und bei der interaktiven Vorstellung waren sogar die Deutschkenntnisse der Kleinen gefragt. Die Eltern konnten mit Stolz beobachten, wie gut ihre Kinder schon die deutsche Sprache verstehen und sogar auch sprechen können.

Text: Monika Ambach
Foto: Monika Ambach und Ludwig Grund 

Weitere Bilder von der Veranstaltung >>>

〰〰〰〰〰

Förderer der Veranstaltung:
Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen
Ministerpräsidentenamt • Staatssekretariat für die Beziehungen zu den Kirchen und zu den Nationalitäten
Fondverwalter Gábor Bethlen
NEMZ-KUL-20-0474

Organisiert vom:
Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek

szponzorok_2019 (1)

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo