Apfel-Tag in Neudörfl

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

2019 konnte sich das 10-jährige Neudörfler Heimatmuseum im Freilichtmuseum in Szentendre vorstellen, als das Thema der Veranstaltung der Apfel war. Nach dieser gut gelungenen Jubiläumsveranstaltung wollten wir ein solches Programm auch in unserem kleinen Dorf haben. So entstand letztes Jahr die Idee des Apfel-Tages, den wir mit einer kleinen Arbeit um das Heimatmuseum herum verbinden wollten. Wegen des Nieselregens konnte man dann nur einige Verschönerungsarbeiten am Heimatmuseum durchführen, aber die Idee vergaßen wir nicht.

DSC_6517

Im März, gerade vor der Quarantäne, veranstalteten wir unseren Honig-Tag, der leider von keiner anderen Veranstaltung gefolgt wurde. Am 3. Oktober erlaubte uns aber das schöne Herbstwetter, dass die Neudörfler Nationalitätenselbstverwaltung ein Familienprogramm im Freien organisiert. Den Nachmittag starteten wir mit dem Pflücken der Äpfel, die dann später beim Mahlen und Pressen verwendet wurden. Das Ergebnis war der leckere, selbst gemachte Apfelsaft mit hundertprozentigem Fruchtgehalt. Er schmeckte Kleinen und Großen sehr, nebenbei konnten sie noch viele Kuchen – ebenso aus Apfel – kosten. Daneben kosteten die Älteren Apfelschnaps und schnell war auch der Traubenmost alle, der als Spende dem Tag beigesteuert wurde.

DSC_6569

Neben dem Anschauen des Heimatmuseums konstruierten die Kinder in der Bastelecke schöne Bilder und Figuren, aber auch dieses Mal waren die Hüpfburg und die anderen Spielzeuge am beliebtesten.

Vielen Dank an János Pats, Gábor Putnoki jun. und Lajos Nagy für ihre Beiträge zu unserer Veranstaltung! Wir hoffen, dass wir uns bald wieder treffen können!

Viktória Nagy
Deutsche Nationalitätenselbstverwaltung Neudörfl/Újbarok



Fotoalbum >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo