Alles über den Orascher Pfirsich…

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Ein kurzer Bericht mit Fotos von der Orascher Deutschen Nationalitätenselbstverwaltung über die dreitägige (6.-8. August) Veranstaltungsreihe „Orascher schwäbische Tage”, die die DNSV mit der Unterstützung des Gábor-Bethlen-Fondsverwalters organisierte. 

IMG-8241_logós

Am ersten Tag gab es Wurst, Bier und dank der schwäbischen Band Tom Trio gute Musik für unsere lieben Gäste, die ihre gute Laune Gott sei dank nicht zu Hause vergessen hatten!
Den zweiten Tag widmeten wir dem traditionellen Pfirsichanbau in Orasch. Nach dem Auftritt des ungarndeutschen Chors aus Großturwall und einem sehr ausführlichen Vortrag über den Pfirsichanbau der Gegend, konnte sich das Publikum eine zum Thema knüpfende Ausstellung anschauen, die diesjährige Pfirsichmarmelade kosten und die Kinder hatten die Möglichkeit, an einem spielerischen Wettbewerb teilzunehmen.
An dem dritten Tag spielten das Filmschauen und die hausgemachten schwäbischen Kuchen – von denen die köstlichsten auch ausgezeichnet wurden – die Hauptrolle.

 

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2021 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo