Weinlesefest im Lenau Haus

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

„Lasst die Gläser hell erklingen und uns frohe Lieder singen,

aus der schönen, alten Zeit, herrlichen Jugendzeit.”

Das Team des Lenau Hauses und die Alte Kameraden Blaskapelle organisierten am 29. September ein Weinlesefest auf dem Hof des Lenau Hauses in Fünfkirchen. Für gute Laune sorgte die Blaskapelle aus Nadasch mit den bekanntesten ungarndeutschen und böhmisch-mährischen Melodien. 
Anton Schram, Vorsitzender des Vereins der Blaskapelle, führte durch den Abend. Es gab eine bunte Zusammenstellung von Liedern zum Mitsingen sowie Walzer und Polkas zum Tanzen.

069_LenauHof_20210929_NNFoto

Die Mitglieder des Lenau Vereins versorgten auch die Gäste aus Saar, Badeseck und Barcs mit köstlichen hausgemachten Salzkipfeln, Pogatschen und Gugelhupf. 
Die heitere Unterhaltung ging bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Fotos: József Hubay | NNFoto
Weitere Fotos >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2021 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo