Sonntagsblatt

logo

 

Das Sonntagsblatt, gegründet und bis zu seinem Tode im Jahre 1933 redigiert von Jakob Bleyer, dem Erwecker des Ungarndeutschtums, wiedergegründet 1993 von Georg Krix, ist eine deutsche Zeitschrift, die viermal im Jahr erscheint und sich vornehmlich durch Spenden der Leser finanziert. Das Blatt widmet sich historischen wie auch Gegenwarts- und Zukunftsfragen der deutschen Minderheit in Ungarn und bietet unterschiedlichen Meinungen eine Plattform.

Die aktuellen Printausgaben können Sie hier aufrufen >>>
Wenn Sie sich tagesaktuell informieren möchten, dann besuchen Sie einfach die Facebook-Seite der Zeitschrift >>>

© 2004 - 2020 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo