Lesung für Kinder im HdU

Quelle: Zentrum

Der mit mehreren Preisen ausgezeichnete ungarndeutsche Schriftsteller und Dichter Josef Michaelis las am 22. Februar im Haus der Ungarndeutschen aus seinem Kinderbuch Zauberhut vor.

Die anwesenden Kinder liessen sich in der einstündigen Lesung von der Märchen- und Geschichtenwelt des Autors verzaubern, der seine Werke sowohl in deutscher als auch in ungarischer Sprache vortrug.

Der geübte Deutschlehrer zog sein junges Publikum schnell in seinem Bann. Sie meldeten sich gerne zur Wort und nach einer Weile baten sie den Autor bestimmte Gedichte wie z.B. den Nikolausmaus vorzutragen.

Als Überraschung las Michaelis eine Geschichte mit dem Titel „Sterntal” aus seinem werdenden Buch vor, an dem er zur Zeit arbeitet.

Links:

Haus der Ungarndeutschen

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo