Landesfinale – Rezitationswettbewerb in Deutsch

Quelle: Zentrum

Am 9. Mai fand der achte Landesfinale des deutschsprachigen Rezitationswettbewerbs für GrundschülerInnen statt. Der Wettbewerb wird jährlich von der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen organisiert. Insgesamt qualifizierten sich 139 Schülerinnen und Schüler aus ganz Ungarn für die Finale und kamen nach Budapest in das Deutsche Nationalitätengymnasium um ihr Können zu zeigen.

Die Schüler wurden in sechs verschiedenen Kategorien bewertet. Die Juroren hatten keine leichte Aufgabe, denn die Teilnehmer waren sehr gut vorbereitet und bewiesen ohne Ausnahme ihr Talent. Die inhaltliche Angemessenheit, die Flüssigkeit der Darbietung und die phonetische und intonatorische Korrektheit waren alle wichtige Kriterien. Viele Schüler nahmen neben der hochdeutschen auch in der Mundart-Kategorie teil.

Am 16. Mai wird die Landesfinale der Gymnasiasten in Pécs stattfinden. Die Vorbereitungen für die Veranstaltung läuft schon auf Hochtouren.

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo