Sogar die Braunhaxler kochten Fischsuppe in Baje

Quelle: Zentrum

Am größten Volksfest von Baja am 19. Juli 2008 (Fischsuppe-Festival) nahmen auch mehrere ungarndeutsche Kochmannschaften teil. Stammteilnehmer war natürlich die Deutsche Selbstverwaltung Baja/Baje, angeführt von Josef und Alfred Manz. Mitgewirkt hat aber mit 2 Kesseln auch der „Braunhaxler” Verein aus Óbuda-Békásmegyer.

normal_13000073_10001612_dsc03753

Die Braunhaxler waren mit einer römischen Galeere auf der Donau in 3 Tagen angereist. Ihr Ehrengast war der ungarndeutsche Autor Josef Michaelis (Foto) der auch aus seinem neuen Buch „Der verlorene Schatz” vorlesen konnte.

Bericht: Josef Fehérvári

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo