Annemarie Röder (Hg.): Heimat – Annäherungsversuche

Quelle: Bibliothek.hu
Für unsere regelmäßig erscheinenden Buchtipps:
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Was bedeutet Heimat? Diese Frage wird im illustrierten Heft des Stuttgarter Hauses der Heimat behandelt. Die Verfasser der sieben Artikel in der Veröffentlichung sind namenhafte Forscher deutschsprachiger Minderheiten.

heimatan360

Wenn man nach dem Heimatland eines/einer in Minderheit lebenden Deutschen fragt, kann er/sie gleich mehrere richtige Antworten geben. Ob die Urheimat oder eher das Mutterland diese Rolle übernimmt, ist in jeder Epoche bzw. Region anders.

In diesem Heft werden mehrere Annäherungen der Heimatkonzeption vorgeführt, von solchen Wissenschaftlern wie Mathias Beer oder Horst Fassel. Die Texte werden durch zahlreiche Abbildungen ergänzt.

Wir empfehlen die Publikation vor allem denjenigen, die sich selbst manchmal mit der Frage der Heimat auseinandersetzen.

Annemarie Röder (Hg.): Heimat – Annäherungsversuche
Stuttgart : Haus der Heimat, 2007
80 S. : ill.
Sprache: Deutsch

Die empfohlenen Bücher sind in der Sammlung der Ungarndeutschen Bibliothek zugänglich. Weitere Informationen: info@bibliothek.hu

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo