Auch in Bayern wird es der Ungarndeutschen gedacht

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Am 19. Januar wird es am Gedenktag der Verschleppung und Vertreibung der Ungarndeutschen der vertriebenen Deutschen aus Ungarn auch in München gedacht.

einladung

Im Rahmen der Gedenkveranstaltung in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz München werden die Schüler der Schorokscharer Anton Grassalkovich Grundschule das Theaterstück Augenzeugen – Spielzeuge aufführen. Inspiriert wurden sie zum Stück vom Begleitbuch zur Ausstellung Mitgenommen – Heimat in Dingen, die das HDO im Jahre 2015 entwickelte und zeigte.

Die Schüler wurden vom Haus des Deutschen Ostens und vom Ungarischen Generalkonsulat München zu diesem Ereignis eingeladen. Sie werden in Begleitung der Schuldirektorin Erzsébet Kreisz an einer viertägigen Reise teilnehmen.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung sind auf der Webseite vom HDO zu finden >>>

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2018 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo