Sie ist unsere neue Praktikantin

Quelle: Zentrum

Möchten Sie über ähnliche Themen erfahren?
Drücken auch Sie ein Like auf die –> Zentrum Facebook-Seite

Die Arbeit des Ungarndeutschen Kultur- und Informationszentrums und Bibliothek unterstützt ab dem 22. März eine neue Praktikantin.

Ich heiße Dorottya Bach, bin 21 Jahre alt und studiere Germanistik Germanistik mit Deutsch als Minderheitenkunde an der Eötvös-Loránd-Universität Budapest. Ich nehme an dem internationalen Programm YOU.PA teil, wo ich die Aufgabe bekam, ein Praktikum bei einer ungarndeutschen Institution zu absolvieren. Die Veranstaltungen des Zentrums kenne ich seit langem, besuche ich sie gern, deswegen war ich besonders froh, dass ich als Praktikantin beim Ungarndeutschen Kultur- und Informationszentrum und Bibliothek arbeiten darf. Ich bin sehr gespannt, was auf mich in den nächsten Monaten hier beim Zentrum wartet.

IMGP1434

Da ich vor meinem Universitätsstudium das Deutsche Nationalitätengymnasium besucht habe, bin ich seit ca. sieben Jahren unter der Woche in Budapest. Freitagnachmittags fahre ich immer nach mein liebes Heimatdorf, nach Tolnau/Vértestolna. Hier macht mir die Traditionspflege besonders Spaß: singen, tanzen, backen und kochen. Ich bin Mitglied der Tanzgruppe „Lustigi Madl“ und des örtlichen ungarndeutschen Chores. In meiner Freizeit scanne ich gern alte Fotos von den Dorfbewohnern, sammle gern Lieder oder dokumentiere alte, interessante Geschichten.

Magyarwechsle die Sprache

Schlagwörter:

Zum Thema:

© 2004 - 2019 • Ungarndeutsches Kultur- und Informationszentrum, alle Rechte vorbehalten!
logo